Eine(s) für Alle(s)

Vital-Pulver YinYang

Was wäre, wenn es ein einziges Produkt gäbe, das

  • eine seidigweiche Gesichts-Haut zaubert
  • Deine Venenbeschwerden lindert
  • einen Bienenstich schnell vergessen lässt
  • Deine Gelenke über Nacht unterstützt
  • die Aktivität Deiner Leber ankurbelt
  • Muskel-Verspannungen löst
  • unreine Haut entgiftet und wieder atmen lässt
  • als Haarmaske eine problematische Kopfhaut harmonisiert
  • gegen Cellulite eingesetzt werden kann
  • als Zahnpasta-Zusatz hilfreiche Dienste leistet
  • müde Füße entlastet und entspannt

Die gute Nachricht: dieses Produkt gibt es. Und kaum eines ist so vielfältig einsetzbar wie die Vital-Packung YinYang von PRO ENERGETIC!

Aber von Anfang an. Was ist dieses Wundermittel eigentlich?
Das Vital-Pulver YinYang besteht aus Kaolin. Das ist eine weiße Mineralerde, die in Südfrankreich abgebaut wird. Nur wenige Sorten Mineralerde, die derzeit angeboten werden, sind ganz naturbelassen. Die meisten Produkte werden über 120°C erhitzt und damit auch „ihr Leben“ verbrannt. Anders beim Vital-Pulver YinYang – das ist sonnengetrocknet – dadurch behält die Mineralerde ihre Lebendigkeit.

Vor Millionen Jahren begann die Entstehungsgeschichte der Mineralerden.
Unter Einfluss der Elemente, durch Wasser und Wind wurde aus festem Stein feiner Staub, der sich in Bodensenkern sammelte. Darüber lagerten sich Erdschichten ab – durch den Druck wurde der Staub zu Löss gepresst.
Dieser Löss – auch Lehm genannt – wird in einer Grube in Südfrankreich von einem Familienunternehmen abgebaut.
Viele Arbeitsschritte werden sogar bewusst händisch gemacht. In Südfrankreich herrscht im Sommer sehr heißes Klima und der Boden ist hart. Daher werden kleine Bagger eingesetzt, um die schwere Tonerde in größeren Brocken aus der Tiefe zu holen. Zerkleinert werden die Kaolin-Brocken dann wieder von Menschenhand.
Kleine Geschichte am Rande, die unser Herz für Tiere höher schlagen lässt:
In der Kaolin-Grube sammeln sich immer wieder kleinere Wasservorkommen, in denen sich schnell Frösche ansiedeln und darin gerne baden.
Kommen dann die Bagger, um den Kaolin abzubauen …. weichen sie aus, graben rundherum und lassen den Fröschen ihren Lebensraum!

Nach der Gewinnung aus dem Steinbruch werden die Mineralien an der Sonne getrocknet. So verbindet sich die Kraft der Erde mit der Kraft der Sonne. Der weiße Kaolin stammt aus saurem, durch Regenwasser ausgelaugtem Gestein.
Nach dem Trocknen wird die Erde vermahlen.

Vital-Pulver YinYang – vielseitig einsetzbar weil:
antiseptisch – bakterien-neutralisierend – hilfreich bei Beschwerden – antitoxisch

Wegen des hohen Kieselsäure-Gehaltes wird Kaolin bei einer Reihe von Beschwerden empfohlen. Das Pulver bindet sehr stark Gerüche und außergewöhnliche, heilende Kräfte.

Warum „YinYang“?
Wenn von Harmonie und Ausgleich die Rede ist, dann fallen oft die beiden Begriffe Yin und Yang. Yin und Yang sind zwar entgegengesetzte, aber untrennbar verbundene Kräfte. Es gibt aber auch Phasen, in denen wir dauerhaft starken Gegenkräften ausgesetzt sind. Yin und Yang geraten aus dem Gleichgewicht, und gesundheitliche Probleme können die Folge sein. Das Vital-Pulver unterstützt dabei, das richtige Gleichgewicht zu finden. Es sendet unterstützende Schwingungen zum Ausgleich von Yin und Yang an den Körper. Dieser nimmt die ihm fehlenden Frequenzen auf, gleicht Überschüsse aus und kann so sein Energiedepot wieder auffüllen. Gesundheitsfördernde, reinigende und stärkende Informationen unterstützen die Gesundheit und Haut, deren Elastizität und Festigkeit wird positiv beeinflusst.

Anwendungsmöglichkeiten der Vital-Packung YinYang

Zubereitung einer Packung für Venen, Gelenke, Muskeln
Die gewünschte Menge Vital-Pulver in eine große Schüssel (aus Glas, Keramik oder einem anderen Naturmaterial) geben, mit (vitalisiertem) Trinkwasser bedecken und mit einem Holzlöffel verrühren. Etwas ruhen lassen, damit das Pulver das Wasser aufnehmen kann. Noch einmal verrühren um eine glatte Masse zu erhalten.

Als Trost-Pflaster nach einem Insektenstich
Vital-Pulver YinYang mit Wasser oder Ringelblumen- oder Kamillentee zu einer streichfähigen Masse verrühren. Die Paste auf ein Pflaster streichen und auf die betroffene Stelle auflegen. Das Pflaster auf der Haut lassen, bis die Paste getrocknet ist.

Als Umschlag
Zwei Zentimeter angerührte Vital-Packung auf einen dünnen Stoff auftragen. Stoff an allen vier Ecken einschlagen. Dieses Pflaster direkt an der gewünschten Stelle anbringen. Mit einem Verband fixieren. Den Umschlag so auflegen, dass die Vital-Packung direkt auf die Haut gelangt, mindestens 1 Stunde einwirken lassen. Danach die Packung so gründlich wie möglich entfernen und die Haut mit warmem Wasser abwaschen.

Als Haarspülung
Vital-Packung YinYang mit Shampoo anrühren und ins nasse Haar einmassieren, nach 10 bis 15 Minuten gründlich auswaschen.

Noch mehr Anwendungsmöglichkeiten gibt es hier => Klick zum Produkt!

Vital-Pulver YinYang, mit Kaolin, 100 g, 400 g