Vorwissen erforderlich!

Für die Zulassung zur Ausbildung zum XSUND-Coach benötigst Du das Vorwissen aus folgender Schulung:

Vorkenntnisse notwendig:

Online-Infotage 1 und 2
Mensch & Lebensraum
Fachschulung LIFE
und HEALTH

Die Tätigkeit des XSUND-Coaches ist mit größter Wahrscheinlichkeit in Attraktivität, Faszination und allen damit verbundenen Möglichkeiten in Zusammenhang mit informations- und energiemedizinischen Regulationsansätzen einzigartig.

Die Basis-Ausbildung zum XSUND-Coach(*) ist eine integrative Ausbildung, die sich über einen Zeitraum von einer Woche erstreckt. Die Ausbildung erfolgt nach den neuesten Erkenntnissen der ganzheitlichen Energielehre und inkludiert die Elemente Mensch und Lebensraum. Das Ziel und damit auch das Wirken des XSUND-Coaches ist auf die Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichtes ausgerichtet, wobei der Fokus auf den Abbau von Disbalancen und Blockaden liegt.

Mit Hilfe eines quantenphysikalisch aufbereiteten Regulations-Systems werden auf Basis astromedizinischer Ansätze – nach der Zonenmethode von Walter Wittmann – Störfaktoren und Störfelder reguliert und die Durchgängigkeit zwischen Geist, Seele und Körper wiederhergestellt.

Die Bereitschaft des angehenden XSUND-Coaches an sich selbst zu lernen und zu arbeiten sowie die unbändige Leidenschaft zur fortlaufenden Aus- und Weiterbildung sind von essentieller Bedeutung um im Interesse der Klienten nachhaltig erfolgreich wirken zu können.

(*) Begriff XSUND-Coach: ist eine eingetragene Marke der Firma Pro Energetic Wittmann GmbH & Co KG

Seminar-Termine

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie